Simone Weinmann-Mang ist Unternehmerin des Jahres

Simone Weinmann-Mang

Zum ersten Mal wurde am 15. Juli der „Hessische Unternehmerinnenpreis“ verliehen. Auf dem 20. Hessischen Unternehmerinnentag wurde ASV-Mitglied Simone Weinmann-Mang mit dem Preis gekürt. Die 62-jährige gebürtige Offenbacherin ist seit 1984 Geschäftsführerin und Inhaberin der Arno Arnold GmbH in Obertshausen – ein über 150 Jahre altes Familienunternehmen, das ein weltweit führender Hersteller von flexiblen Schutzabdeckungen für Industriemaschinen ist.

„Frau Weinmann-Mang ist ein Paradebeispiel und hervorragendes Vorbild für das hessische Unternehmerinnentum“, sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. „Wenn Frauen an der Spitze von Firmen ihre Fähigkeiten beweisen, stärkt das jede Volkswirtschaft. Wir wollen möglichst viele Frauen ermutigen, sich diesen Erfolg zuzutrauen.“

Begründet wird die Entscheidung für Frau Weinmann-Mang mit ihrer spürbaren Begeisterung für ihren Beruf als Unternehmerin und ihr Unternehmen, sie bringt sich selbst mit ihrer Persönlichkeit stark ein und lebt einen wertschätzenden, offenen Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zudem ist es für Sie eine Selbstverständlichkeit, das Unternehmen innovativ weiterzuentwickeln. Die Unternehmerin Weinmann-Mang setzt in ihrem Unternehmen einen besonderen Schwerpunkt auf Familienfreundlichkeit und die Förderung ihrer 88 Mitarbeiter. Privat engagiert sie sich unter anderem als ehrenamtliche Richterin, ist Vorstandsmitglied des Bildungswerks der hessischen Wirtschaft sowie Vorstandsmitglied des Verbandes der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen Bezirksgruppe Offenbach und Osthessen.

Der „Hessischen Unternehmerinnenpreises“ wird ab sofort jährlich an eine erfolgreiche hessische Unternehmerin vergeben, die durch ihre herausragenden Leistungen, ihr zukunftsweisendes Verständnis von Unternehmertum und ihre eindrucksvolle Persönlichkeit von sich überzeugen kann.

Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Simone Weinmann-Mang mit Minister Tarek Al-Wazir
Simone Weinmann-Mang mit Minister Tarek Al-Wazir.

Fotos: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Shop